Leitbild der Stiftung

Als Grundlage der Zusammenarbeit in den Stiftungsreinrichtungen gibt sich die Carl-von­-Heß'sche Sozialstiftung die folgenden Leitziele:

Wir wollen ein ORT zum LEBEN sein:

  • an dem Bewohner, Mitarbeiter und Angehörige einander begegnen und darauf achten, dass Fähigkeiten erhalten bleiben und sich frei entfalten können
  • an dem wir individuelle und professionelle Pflege bieten
  • an dem vertrauensvoller Umgang, Wertschätzung und Respekt gelebt wird
  • an dem wir Persönlichkeiten anerkennen, Bedürfnisse und Wünsche berücksichtigen an dem Sie "offene Türen", Klarheit und Bereitschaft zum Gespräch finden
  • an dem die Selbstachtung unserer Mitarbeiter wichtig ist
  • an dem wir uns Ehrlichkeit, konstruktive Kritik und Lob wünschen

Pflege ist unsere Aufgabe

In sechs Häusern bieten wir 435 Plätze für vollstationäre oder Kurzzeitpflege im Einzel- oder Doppelzimmer, daneben Angebote für Tagespflege und Service-Wohnen.

Die Pflegesätze der einzelnen Senioreneinrichtungen finden Sie auf den Webseiten der Einrichtungen.

pdfGrußwort des Landrats und Übersicht über die pflegerischen Einrichtungen der Stiftung1.46 MB

pdfPressemitteilung: Förderung für das Bad Brückenauer Projekt Haus Waldenfels64.17 kB

Aktuelles

Stiftung beginnt mit Erweiterungsbau

Im April beginnt die Carl-von-Heß'sche Sozialstiftung mit den Arbeiten am Erweiterungsbau des Servicewohnen.

Nach dem Abriss der Klosterbrauerei einschließlich der ehemaligen Abfüllanlage im vergangenen Jahr ist es ruhig geworden um das Kloster-Areal. Aber die Ruhe täuscht.

weiterlesen

Seniorenheim in Zeitlofs erhält Traumnote

Wenn alle an einem Strang ziehen Seniorenheim in Zeitlofs erhält Traumnote

In den ersten Monaten des noch jungen Jahres 2017 wurde viel über das neue Pflegestärkungsgesetz II informiert und diskutiert. Die Umstellung auf die Pflegegrade ist im Rahmen dieses Gesetzes...

weiterlesen

Eine authentische Bewertung einer komplizierten Reform PSGII

Im Pflegebereich sammelt Yvonne Hepp seit Jahren Erfahrung: Erst als Krankenschwester, dann als Stationsleitung in Garmisch-Partenkirchen und seit 2016 als Heimleitung im Hammelburger Seniorenheim Dr.-Maria-Probst. Was sie allerdings noch nicht erlebt hat ist eine grundsätzliche Änderung in ihrer Branche –...

weiterlesen

Eine berufliche Heimat finden, in der Carl-von-Heß’schen Sozialstiftung

Heimat - ein für die meisten Menschen positiv belegter Begriff voller Wohlbehagen.

Auch für die Hammelburger Carl-von-Heß’sche Sozialstiftung nimmt seit ihrer Gründung 1872 die Verbindung zur Heimat eine große Bedeutung ein.
Der im 18. Jahrhundert geborene Gründer Carl-von-Heß stellte zudem...

weiterlesen

Weihnachtsfeier der Carl-von-Heß’schen Sozialstiftung 2017

Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier der Hammelburger Carl-von-Heß’schen Sozialstiftung gab der Stiftungsvorstand Herr Marco Schäfer einen zusammenfassenden Rückblick auf das Jahr 2016.
Neben der Neueröffnung des Seniorenzentrums Waldenfels in Bad Brückenau zählte Herr Schäfer den geplanten Erbau der Servicewohnen-Einheiten...

weiterlesen

Von den Philipinen und aus Spanien zur Altenpflege nach Hammelburg

Das Projekt "triple win" vermittelt ausländische Pflegefachkräfte in deutsche Seniorenheime. Das soll nicht nur der Mangel an Altenpflegern ausgleichen.

weiterlesen auf mainpost.de

weiterlesen

Carl-von-Heß´sche Sozialstiftung begrüßt die Auszubildenden 2016

Zu ihrem Ausbildungsstart am 01. September fanden sich 14 Auszubildende aller Einrichtungen der Carl-von-Heß´schen Sozialstiftung im Seniorenheim Juliusspital in Münnerstadt ein.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch Frau Manuela Manger, Leitung Qualitätsmanagement stellte Frau Dagmar Schirling, Heimleitung des Juliusspitals die sechs Einrichtungen...

weiterlesen

Die Klosterbrauerei ist Geschichte

Stück für Stück wird das Gebäude im Klosterareal abgerissen. Die Carl-von-Heß'sche-Sozialstiftung baut an der Stelle zehn bis zwölf Wohnungen.

Der Bagger steht auf einem riesigen Schuttberg und wühlt sich immer weiter. In drei Monaten wird von der früheren Klosterbrauerei nichts mehr...

weiterlesen

Ein Fanal für Solidarität

Im neuen Haus Waldenfels steht Inklusion ganz oben.

Schlüsselübergabe im neuen Haus Waldenfels mit (von rechts) Marco Schäfer, Vorstand der Carl von Heß'schen Sozialstiftung, Architekt Dieter Ben Kauffmann mit seinem Sohn sowie Stiftungsratsvorsitzendem und Landrat Thomas Bold. Fotos: Sigismund von Dobschütz

Weiterlesen...

weiterlesen

Innenausbau genau im Zeitplan

In der neuen Senioren-Wohnanlage arbeiten Handwerker auf Hochtouren. Bis Mai sollen die Gebäude fertig sein, im Juni die Bewohner umziehen.

Knapp drei Jahre nach dem offiziellen Baustart biegt die Baustelle für das neue "Haus Waldenfels" auf die Zielgerade ein. "Wir sind...

weiterlesen

Erfolgreiches Jahr

Weihnachtsfeier der Carl von Heß´schen Sozialstiftung Hammelburg

OBERTHULBA. Sie sind eine große Familie. Doch leider kommt es viel zu selten vor, dass alle Mitarbeiter der sechs Seniorenheime der Carl von Heß´schen Sozialstiftung Hammelburg zusammen treffen. Doch die diesjährige PersonalweihnachtsOfeier machte...

weiterlesen

Hammelburger Seniorenheim wird international

Das Dr. Maria Probst Seniorenheim holt Krankenpfleger vom anderen Ende der Welt nach Hammelburg. Nicht nur der Glühwein und der fränkische Dialekt sind neu für die Pfleger. Pflegedienstleiterin Yvonne Hepp erklärt, warum die Bewohner von der Internationalität profitieren.

Weiterlesen...

weiterlesen

Philippinische Pflegefachkräfte für Hammelburg

Hammelburg – Ausgebildete Pflegefachkräfte sind Mangelware. Auch im Landkreis Bad Kissingen. Deshalb beteiligt sich die Carl-von-Heß´sche Sozialstiftung seit diesem Jahr an dem Projekt „Triple Win“ das von der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit und der GIZ...

weiterlesen

Begrüßung der neuen Auszubildenden


01.09.2015  Begrüßung der neuen Auszubildenden 2015!

Landrat Thomas Bold und Stiftungsvorstand Marco Schäfer begrüßten zusammen mit Frau Manuela Manger, internes Qualitätsmanagement und den für die Ausbildung zuständigen Praxisanleitern die 14 neuen Auszubildenden aller Einrichtungen der Carl von Heß´schen Sozialstiftung in...

weiterlesen

Augustiner stiften ihr Kloster

Münnerstadt

Der Orden hat am Dienstag das Haus St. Michael einschließlich Klosterkirche, Brauerei und Alter Aula der Carl-von-Heß'schen Sozialstiftung übergeben. Drei Jahre lang haben die Beteiligten auf diesen Tag hingearbeitet.

Es verändert alles, und es verändert nichts. Mit der "Übertragung von Grundbesitz...

weiterlesen

Neubau des Seniorenzentrums Haus Waldenfels geht voran


Der Stiftungsrat hat getagt und die letzten Gewerke auf der Großbaustelle vergeben. Für das betreute Wohnen gibt es bereits eine große Nachfrage, im August können sich Interessierte die 17 Wohnungen anschauen. Im Seniorenheim werden die Preise nach dem Umzug...

weiterlesen

Das Seniorenhaus Thulbatal stellt sich vor

Das 3,5-Millionen-Projekt, das in Oberthulba auf einstigen Brachland entstanden ist, wurde jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt. Noch in dieser Woche nimmt die Einrichtung ihren Betrieb auf.

"Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein." Dieser Spruch von Johann Wolfgang von Goethe steht...

weiterlesen

Heiße Phase beim Haus Waldenfels

Die Carl-von-Heß'sche Stiftung hat bereits rund elf der veranschlagten 22,5 Millionen Euro an Baufirmen und Architekten überwiesen. Die Gebäudehülle der Senioren-Wohnanlage ist weitgehend geschlossen. Nun startet der Innenausbau durch, damit im März die ersten Bewohner einziehen können.

Für Daniel Knüttel ist...

weiterlesen

Pfleg mit Mehrwert

Kontakt

Carl von Heß`sche Sozialstiftung
Ofenthaler Weg 18
97762 Hammelburg
Telefon (09732) 7886-100
Telefax (09732) 7886-101
info@vonhess-stiftung.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:00 bis 12:00 Uhr

und

13:00 bis 16:30 Uhr

Stellenangebote

Wir sind immer interessiert an qualifizierten Pflegekräften.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Literatur

buch stifter 1

Das Buch über den Stifter und die Geschichte der Stiftung.

Erfahren Sie mehr